aus "nomorewindows.de"

Linux: N900ntpd

Leider funktioniert bei mir der Abgleich der aktuellen Uhrzeit mit dem Mobilfunknetz nur mäßig. Ob das am "Stein" liegt oder ob die Uhr vom Mobilfunkbetreiber nach dem Mond geht, kann ich nicht sagen.

Da der "Stein" ja quasi ein Linux-Rechner mit Telefonfunktion ist, liegt nichts näher als sich die aktuelle Uhrzeit via ntp von den Zeitservern der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt zu holen (diese betreibt meines Wissens ja die Atomuhren in Deutschland).

ntp1.ptb.de
ntp2.ptb.de

Dazu gibt es eine simple Anleitung im Maemo-Forum ... http://talk.maemo.org/showpost.php?p=518010&postcount=14

Das geht bei mir auch.

URL: http://www.nomorewindows.de/Linux/N900ntpd
Zuletzt geändert am 08.02.2011 17.01 Uhr